Projekt: Auswandern in die Karibik mit passivem Einkommen – ist das wirklich realisierbar?

Online Geld verdienen – funktioniert das?

Zukul Ad Network: Enttäuschung auf ganzer Linie

smiley-798856_640Von vielen Network-Experten im Prelaunch hochgejubelt, hochgelobt und als „Grosses Ding“ angepriesen, hatte ich mich vor etwa einem Monat bei ZukulAdNetwork registriert. Meine Erwartungen waren gross, obwohl mir schon das Design des Backoffice sauer aufgestossen ist, erinnerte es mich doch an die frühere Version des Backoffice von My Advertising Pays, wobei dies der Beweis war, dass es auch noch wilder ging. Ein Sammelsurium an blinkenden Flash-Bannern, irgendwo bei herunterscrollen entdeckt man dann die Links für die Funktionen des Backoffice.

Von Anfang an hatte ich Grund, mich an den Support zu wenden, da hier überhaupt nichts stimmte. Partnerprovisionen wurden nicht gut geschrieben, täglicher Revshare fiel einfach kommentarlos aus, Es gibt bis heute keine Möglichkeit, um Gewinne auszuzahlen. Nicht eine der innerhalb eines Monats getätigten Support-Anfragen wurde beantwortet.

Seit nunmehr vier Tagen bekomme ich die tägliche Gewinnausschüttung überhaupt nicht mehr, obwohl ich die täglichen zehn Klicks immer pünktlich mache. Für eine so grossspurig angekündigte Plattform ist dies ein Armutszeichen.

Ich werde deshalb auch diese Seite ab sofort von meiner Seite nehmen und nicht mehr bewerben. Ich werde das Programm selbstverständlich weiter beobachten und bei Bedarf auch darüber berichten.

Nachtrag:

30 Minuten, nachdem ich diesen Beitrag veröffentlicht habe, sah mein Account so aus (warum auch immer):

Bildschirmfoto 2016-05-01 um 13.39.46

Kommentare sind geschlossen.