Projekt: Auswandern in die Karibik mit passivem Einkommen – ist das wirklich realisierbar?

Online Geld verdienen – funktioniert das?

Questra Holdings: Nach wie vor einer meiner Favoriten

questra_blogEines der populäreren Programme zur Zeit ist Questra Holdings. Das hat auch seinen Grund. Nachdem kaum ein Monat vergeht, in dem nicht ein oder mehrere Programme (Revshare oder andere) das zeitliche segnen, sind viele Networker in Programme abgewandert, die sich auf dem Finanzmarkt betätigen.

Auch das momentan ins Rampenlicht gerückte Evo Binary kann die Popularität von Questra – zumindest bisher – nicht bremsen, auch wenn Evo Binary wesentlich transparenter mit der Offenlegung der Gewinngenerierung umgeht. Questra funktioniert bisher absolut zuverlässig.

Einziger Kritikpunkt ist, dass man bei Einzahlung per Überweisung vom Bankkonto seit längerer Zeit nur Beträge ab 5.000 Euro einzahlen kann. Aber auch hierfür habe ich teamintern eine Lösung gefunden, die ich allen meinen Partnern und deren Partnern anbiete. Mit dieser Lösung kommt per Überweisung jeder Betrag schnell und zuverlässig auf dem jeweiligen Partneraccount an.

bildschirmfoto-2016-10-14-um-10-46-51

Mein Account hat sich in der Zwischenzeit auch prächtig entwickelt. Meine Downline ist auf inzwischen 65 Partner angewachsen, wovon 41 Partner aktiv sind. Einige nicht aktive werden dieses Wochenende noch starten.

bildschirmfoto-2016-10-14-um-10-47-17

Inzwischen habe ich Koffer im Wert von 19.170,- Euro gekauft, den schwarzen Koffer für 21.870 Euro werde ich mir in ca. zwei Wochen kaufen können.

Ich habe die letzten vier Wochen jeweils Sonntag abend Gewinne über Advcash ausbezahlt, jede Auszahlung war am Mittwoch auf meinem Account bei Advcash. Auch die Auszahlungen funktionieren also sehr zuverlässig.

Nach wie vor ist Questra eines meiner empfohlenen Programme!

Hier geht es zu meinem Registrierungslink (auf der sich öffnenden Seite dann auf „Signup“ klicken):

button-22

Wer gerne mehr über Questra Holdings wissen will oder noch weitere Fragen hat, schreibt mir bitte eine persönliche Nachricht an martin.ruehle@projektkaribik.com, gerne beantworte ich weitere Fragen zeitnah per Mail oder auch gerne per Skype (Skypename: extra.verdienst)

 

Kommentare sind geschlossen.