Projekt: Auswandern in die Karibik mit passivem Einkommen – ist das wirklich realisierbar?

Online Geld verdienen – funktioniert das?

Global Dynamic Marketing: Es läuft…

Bildschirmfoto 2016-07-03 um 10.20.59Zurück aus meiner etwa vierwöchigen Babypause;-) gibt es natürlich jetzt einiges aufzuholen. In den vergangenen Wochen habe ich den Vorteil eines Networkers genossen und mich unserem neugeborenen Baby gewidmet. Jetzt aber ist es Zeit, wieder intensiv an die Arbeit zu gehen, und davon gibt es für mich jetzt reichlich.

Ich werde über Programme berichten,bei denen ich schon länger dabei bin, ich werde aber auch über mindestens ein Programm berichten, das demnächst neu in mein Portfolio aufgenommen wird.

Aber jetzt zuerst mal zu Global Dynamic Marketing (GDM), dem Revshare Programm von Global Dynamic.

GDM ist im Gegenteil zu den meisten anderen Revshare Programmen, die ich in der Vergangenheit kennengelernt hatte, absolut skandalfrei, läuft technisch total stabil und auch über den Support kann ich nach ursprünglichen kleinen Mängeln in der Geschwindigkeit jetzt nur noch Gutes berichten.

Auch bei GDM gilt, was ich bisher bei Global Dynamic (GD-Line) immer betone. Wenn diese Firma eine Neuigkeit für die Zukunft bekannt gibt, wird diese rigoros entweder zum angekündigten Zeitpunkt oder sogar früher zu hundert Prozent umgesetzt.

Seit meinem letzten Beitrag, der schon zehn Wochen zurückliegt, hat sich mein Account trotz Auszahlung von einem vierstelligen Betrag sehr gut entwickelt:

bildschirmfoto-2016-12-10-um-20-15-44

Auch meine in der Anfangszeit gekauften fünf Promopacks im Wert von 5.000 Dollar sind inzwischen abgelaufen, trotzdem hat sich in diesen zweieinhalb Monaten mein Account von 14.000 Dollar auf jetzt 27.100 Dollar beinahe verdoppelt.

Täglich kann ich weitere Promopacks im Wert von weit über 300 Dollar nachkaufen, Partnerprovisionen sind da natürlich inbegriffen.

Ich habe mir vorgenommen, noch bis Ende Januar oder Februar meinen Account weiter aufzubauen, da dann die bisher interne Kryptowährung öffentlich gehandelt werden soll, ausserdem wird bis dahin die Ausweitung der Geschäfte von GD-Line auf den asiatischen Markt greifen.

Dann wird sich zeigen, ob mein bisher gezeigtes Vertrauen und meine positiven Berichte über Global Dynamic gerechtfertigt waren. Denn die Integration eines eigenen Coins, dem Centauri Coin in die beiden Programme sowie die weltweite Suche nach Akzeptanzstellen war ein sehr mutiger, aber auch intelligenter Schritt.

Wenn die Rechnung der Macher von GD aufgeht, wird der Coin bis ins Frühjahr 2017 nach vielleicht anfänglichem Kurzssturz (der schon von GD prognostiert wird und auch gewünscht) nur noch einen Weg kennen: Den Weg nach oben…

Ich kann Global Dynamic Marketing (genauso wie Global Dynamic) bisher mit gutem Gewissen weiterempfehlen!!!

Hier geht es zur Beschreibung und zu den Eckdaten von Global Dynamic Marketing: HIER KLICKEN

Mein Registrierungslink:

button-23

Kommentare sind geschlossen.