Warum viele Networker erfolglos bleiben

| Keine Kommentare

Seit fast 4 Jahren beschäftige ich mich nun schon mit dem Thema Empfehlungsmarketing (Online Marketing, Network Marketing).

Ich habe in dieser Zeit hunderte von Menschen kennengelernt, die Interesse an dieser Tätigkeit hatten und auch damit begonnen hatten.

Hier sind meine Gedanken dazu, warum viele (oder die meisten) davon niemals erfolgreich werden oder werden können:

Die meisten Menschen lernen diese Branche kennen, weil Sie per Mail, Facebook oder andere soziale Medien darauf aufmerksam werden. Sie werden durch die Werbung angesprochen, da sie sich ein besseres Leben wünschen und oft den Eindruck gewinnen, dass man in dieser Branche Geld im Schlaf verdient. Das zumindest assoziieren viele mit den grossartigen Werbeaussagen und den tollen Bildern, die dazu gepostet werden.

Nach dem Einstieg in irgendein Geschäft werden aber die meisten wieder von  der Realität eingeholt. Das Geld kommt eben nicht von alleine, es wird einem – wie im sonstigen Leben auch – nichts geschenkt und die gebratene Taube fliegt einem nicht  so mal einfach in den Mund…

Was braucht man für den Erfolg?

Was sind denn nun die Faktoren, die einen Erfolg im Online Marketing oder Network Marketing überhaupt möglich machen?

Dass man einen guten Sponsor haben sollte, der neue Networker zumindest immer mit News und Infos der Firma versorgt, sollte ja eigentlich klar sein. Im Idealfall übernimmt der Sponsor auch die Funktion eines Mentors und bildet den „Neuling“ zum Networker aus. Aber das ist natürlich dann meiner Meinung nach eher ein absoluter Glücksfall, an einen solchen Sponsor zu geraten.

Aber was braucht ein „Neuling“ im Geschäft an eigenen Voraussetzungen?

  • Er sollte den absoluten Wunsch haben, in diesem Geschäft erfolgreich zu werden. Dazu gehört, dass er für sein Geschäft brennt und dieses Feuer auch an Interessenten weitergeben kann.
  • Er sollte wissen, dass in diesem Geschäft Ausdauer und Geduld mit die wichtigsten Tugenden sind. In einem vernünftigen Network ohne überzogene und illusorische Provisionen und Boni dauert es nun mal wenigstens 2-3 Jahre, bis man von seinem Geschäft leben kann. 
  • Er sollte wissen, dass man nur mit eiserner Disziplin (vor allem im ersten Jahr) in absehbarer Zeit Ergebnisse erzielen kann, die den Weg in die hauptberufliche „Networker Karriere“ öffnen. Das heisst, dass man unter Umständen über längere Zeit auf Dinge verzichten muss, die man vom früheren Leben gewohnt war. So zum Beispiel abendliche Stunden am Fernseher, regelmässiges Ausgehen mit Freunden etc. Wer das nicht akzeptieren kann, darf sich nicht wundern, wenn die Networker Karriere nie so richtig vorankommt.
  • Er sollte nicht planlos  beginnen. Der „Neuling“ sollte sich überlegen, welche der Möglichkeiten der Partner-Akquise für ihn die richtige ist. Liegt ihm eher Kalt-Akquise oder grundsätzlich die Offline-Akquise oder kann er sich eher für Online-Akquise begeistern? Hier gibt es z.B. die Möglichkeit, einen Blog im Internet zu schreiben, Email-Marketing, Facebook-Marketing, Instagram-Marketing oder noch einige Online-Möglichkeiten mehr.

Dies sind meiner Meinung nach die grundsätzlichen Anforderungen an einen Network-Neuling. Es spielt dabei keine so grosse Rolle, welchen beruflichen Background oder welche Schulbildung der Neu-Networker hat. Sicherlich sind allgemein gute Computer-Kenntnisse von Vorteil, aber das kann man sich (wirkliches Interesse und Disziplin vorausgesetzt) durchaus auch durch „Learning by Doing“ selbst erarbeiten. So jedenfalls hatte ich es am Anfang gemacht.

Alle, die diese Grundvoraussetzungen erfüllen, haben durchaus gute Chancen, im Bereich Network Marketing oder Online Marketing Fuss zu fassen und damit seinen Lebensunterhalt bestreiten zu können.

Ein sehr grosser Teil der Neu-Networker, die ich kennengelernt habe, erfüllte viele dieser Anforderungen leider nicht, wobei es in den meisten Fällen nicht an mangelnder Intelligenz oder am Können lag. Der absolute Wille, erfolgreich zu werden, war aber in den meisten Fällen einfach nicht vorhanden.

Du hast Interesse, in dieser Branche erfolgreich zu werden? Du benötigst noch Informationen, um Deinen Weg zu finden?

Gerne bin ich Dir dabei behilflich, schreibe mir einfach eine Mail an info@martin-ruehle.com an.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.