Projekt: Auswandern in die Karibik mit passivem Einkommen – ist das wirklich realisierbar?

Online Geld verdienen – funktioniert das?

Zahlungsprozessoren

(Payment-Anbieter)

Wer im Internet Geld senden und empfangen möchte, der wird nicht vermeiden können, zumindest bei einem der oben genannten Payment-Anbietern ein Konto zu haben. Allein schon wegen der Zeit, die man spart und den Kosten im Vergleich zur Bank-Überweisung, wenn man international tätig ist.

Der größte Vorteil der Payment-Anbieter ist die Schnelligkeit und Unkompliziertheit des Geltransfers, oft ist in Sekundenschnelle das Geld bei der entsprechenden Werbeplattform guteschrieben.

Ein angenehmer Nebeneffekt dürfte auch sein, das man bei einigen Zahlungsanbietern zum Konto sogar eine Kreditkarte bekommt, die oftmals günstiger ist und von den Funktionen her einer deutschen Prepaid Kreditkarte gleicht.

In den einzelnen Unterseiten finden Sie jeweils die gängigen Payment-Anbieter und die Information, welcher Zahlungsprozessor bei welcher Werbeplattform akzeptiert wird.

Schreibe einen Kommentar