Renditen von FX NextGen und Jahresüberblick 2019

| Keine Kommentare

Multi Asset Pool (Forex-Trading)
Die ersten neun Handelswochen im Forex-Trading wurden von unserem Kooperationspartner, dem Broker FX NextGen, durchweg positiv abgeschlossen.

Die Ergebnisse waren moderat, da die Rendite aus der Langfrist-Strategie (Colateral Pool; Bankgarantierte 3-4 % pro Monat) durch das Ende des Anlagezeitraums momentan ausfällt. Das Geld aus diesem Pool (3 Mio Dollar) ist momentan für die Wiederanlage in einen neuen Colateral Pool geparkt und wird dann demnächst wieder die Wochenrendite erheblich steigern.

Diese Tatsache hat die Renditen seit Januar um einiges geschmälert. Es ist zu erwarten, dass die Wochenrenditen nach Wiederanlage wieder um einiges ansteigen.

Und dies sind die wöchentlichen Renditen seit Beginn des Jahres 2019:

Krypto Trading
Beim von FX NextGen auch angebotenen Krypto Trading gab es in den ersten neun Handelswochen eine Woche mit negativem Ergebnis, was für Krypto Trading eine hervorragende Leistung ist.

Auch hier versucht FX NextGen, mit einem sehr strengen Risiko-Management das Verlustrisiko zu minimieren, was dann natürlich die Wochenrenditen etwas niedriger hält. Allerdings hat der Investor dann auch die Sicherheit, dass er im Jahresverlauf keine Angst um den Totalverlust seines Investments haben muss.

Dies ist bei vielen anderen Anbietern durchaus etwas anders. Dort wird oft versucht, hohe Renditen zu erzielen, was das Verlustrisiko immens erhöht.

Und hier die wöchentlichen Renditen aus dem Krypto Trading seit Beginn des Jahres 2019:

 

Du möchtest auch von den konstant guten Renditen unseres Produktanbieters profitieren?

Nachfolgend kannst Du Dich direkt bei MySystemX registrieren. Dein Sponsor ist dann MySystemX bzw. deren Gesellschafter. Du hast damit den direkten Draht zur Geschäftsleitung, wann immer Du Fragen haben solltest oder Hilfe benötigst.

Um Dich zu registrieren, klicke einfach auf den folgenden Button:

Vor der Registrierung empfehle ich, dieses Video (hier klicken) über die Vorgehensweise bei der Registrierung bei MySystemX anzuschauen, da der Registrierungsprozess durch genaue Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften etwas umfangreicher ist. Nach der Registrierung (oder auch schon vorher) schreibst Du mir am besten eine Mail an martin.ruehle@mysystemx.com, damit ich Dich beim weiteren Vorgehen (Verifizierung, Einzahlung etc.) beratend unterstützen kann.

Wer gerne vorher mehr über MySystemX und die Verdienstmöglichkeiten wissen möchte, kann sich gerne mit mir per Mail martin.ruehle@mysystemx.com oder über Skype (Skypename: extra.verdienst) in Verbindung setzen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.